Gäste:

  • Peter Newman "The Officer"

    The Officer meldet sich als Peter Newman mit einem Dance-Popalbum zurück. Mit dem Namen The Officer verbinden viele DJs und Freestye-Fans den Kulthit "Cry". Seit der Veröffentlichung 1998 gehört der Track zum Freestyle-Pflichtprogramm und wird gerne mit Stevie B oder Johnny O. gemixt. 17 Jahre nach dem Kulthit meldet sich The Officer mit einem neuen Album zurück. Das neue Werk ist allerdings mehr im Pop- und Dancebereich anzusiedeln. Allerdings ganz ohne Freestyle geht es auch nicht.

  • Patricia Blanco

    Patricia Blanco ist die Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco und seiner ehemaligen Ehefrau Mireille.

    Seither hat sich Patrica Blanco eine sehr große Fanbase aufgebaut und wird von Ihren Fans geliebt und unterstützt. Ihre Medien-Karriere begann sie zunächst als Sängerin.

    Im Jahr 2002 präsentierte sie eine Coverversion des Barry Manilow-Klassikers Copacabana.

  • Florian Mohlzahn

    Mit dem Titel des "Mister Germany 2016" darf sich Florian Molzahn schmücken. Im Finale der Miss Germany Corporation (Oldenburg) setzte sich der 31-jährige Fitnesstrainer aus dem nordrhein-westfälischen Solingen aM Samstagabend gegen seine 15 Mitstreiter aus elf Bundesländern durch. Ein Startschuss ins sportliche Leben. Geräteturnen, Bodenturnen, Bundesjugendspiele - nicht mein Gewässer. Mehr als eine Teilnehmerukunde war nie drin. Spannend, dass ich mir heute einen Tag ohne sportlich aktiv zu sein, nicht mehr vorstellen kann.
  • Alfonso Losa

    Er absolvierte in den Jahren 1997 bis 2013 neben Sprechunterricht einige Workshops in den Bereichen Schauspiel, Action und Comedy. Bekannt wurde Alfonso Losa vor allem durch die Rolle des Carlos Garcia, die er von 2000 bis 2011 in der Serie Marienhof spielte. Zuvor spielte er den Herzensbrecher Thomas in Mallorca – Suche nach dem Paradies. Als schwuler Lover Benno in der Ralf König-Verfilmung Wie die Karnickel hatte er seine erste große Kinorolle. 2013 spielte er in der deutschen Telenovela Sturm der Liebe die Rolle des Thiago Hildebrandt.

  • Denise Cotte

    Erst Wiesn-Playmate, dann Promi-Reporterin für einen lokalen TV-Sender in München. Auch bekannt wurde Sie bei TV Total Turmspringen im Playboyteam. Hier ein paar Stationen aus Ihrem Leben: 2014 Shooting Playboy Deutschland incl. Covershooting für Ausgabe Oktober.
    2014 September Wiesn-Playmate | Präsenz auf dem Oktoberfest, Interview Termine ( München TV , RTL , Bild ,Bayern TV etc.), 2014 September : RTL II , Columbus Dreh , Handwerk Challenge, 2015 : Fotoshooting / Playboy Mexiko, 2015 April : TV Auftritt bei Markus Lanz.

  • Frank Montenbruck

    Zurzeit steht „Monte“, aktuell in dem lustigen TV-Werbespot der Deutschen Bahn als „Gold Herbert“ und in einem Käse-Werbespot an der Seite von Olivia Jones. Er schlüpft auch in andere Rollen. Bekannt von der TV Serie „Stromberg“ und Stromberg der Film Hier ein kurzer Überblick über seine Filmeinsätze:

    Zu sehen war und ist er bei Cobra 11, Wilsberg, Tatort, sowie auch in der Stromberg Persiflage „Obersalzberg“ bei Switch Reloaded, Tatort – Der dunkle Fleck, Zirkusmafia, Rheine 78. 2015 Stromberg der Film.

  • Nicole Mieth

    Sie stand bereits als Jugendliche vor der Fernsehkamera. Sie wuchs in einem künstlerischen Umfeld auf. Nicole Mieth ist die Enkelin des Schauspielers Benno Mieth. Im Jahr 2001 erhielt sie mit der Rolle der Lilli Leonhard ihr erstes Engagement in dem Fernsehfilm Herzstolpern, einer romantischen, für das ZDF produzierten Liebeskomödie. Dann Sehnsucht nach Marielund, Das Traumschiff – Samoa, Herzschlag – Das Ärzteteam Nord, Tatort – Das Phantom, SOKO Köln – Oliver W, Tod eines Schülers, Der letzte Zeuge – Der vergessene Tod, Tatort – Der doppelte Lott, Unser Charly, Rosenheim-Cops – Erbschaft mit Folgen und 2011–2015: Verbotene Liebe.

  • Marcel Klefenz

    Er begann das Fußballspielen beim SC 08 Reilingen.

    Über die Juniorenmannschaften des SV Sandhausen und des Karlsruher SC, kam er im Sommer 2003 zur U 19 des SC Freiburg.

    Nachdem er dem Juniorenalter entwachsen war, spielte er für die Mannschaft des Vereins.

    2007 wechselte er zum Ligakonkurrenten TSG 1899 Hoffenheim, wo er bis 2009 spielte.

    Dort insgesamt 64 Spiele bestritt und Verletzungsbedingt aufhören musste.

  • Ramona Bernhard

    Playmate Miss Mai 2015, ist nicht das Mädchen, das gern oben ohne an den Strand geht. Sagt sie jedenfalls über sich.

    Umso größer die Ehre, dass sie für uns jetzt eine Ausnahme machte. „Aber nur, weil das schon immer mein Traum war“, betont Ramona Bernhard.

    Die 26 Jahre alte Krankenschwester machte die Ausnahme an einem griechischen Strand so vollständig und bezaubernd, dass sich schnell eine Zuschauertraube rund um den Set bildete.

    Auch das noch! Nein, das habe ihr „gar nichts ausgemacht“, versichert die Blondine.
  • Oliver Burghardt

    Meine Prämisse als Fotograf ist es, die Stimmung des Augenblickes festzuhalten.

    Meine Bilder sollen Gefühle und Gedanken heraufbeschwören, Emotionen wecken. Fotografie ist sowohl Handwerk als auch Kunst. Deswegen spiegelt sich in allen meinen Arbeiten, vom Cover-Shooting bis hin zur Produktfotografie, eine gesunde Mischung aus Kontinuität und Individualismus wieder.
    Es ist leicht über sich selbst zu sprechen aber schwer, seine Arbeiten für sich sprechen zu lassen - ich gebe Ihnen mein Versprechen als Fotograf, Ihre ganz persönlichen Fototräume Wirklichkeit werden zu lassen.

  • Diego Armando Maradona

    (Abi Atici Double) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler und war vom 28. Oktober 2008 bis 27. Juli 2010 Trainer der argentinischen Fußballnationalmannschaft. Er spielte bei vier Weltmeisterschafts-Endrunden (1982, 1986, 1990, 1994) und wurde mit Argentinien 1986 Weltmeister und 1990 Vize-Weltmeister.

    Maradona gilt als einer der besten Fußballspieler der Geschichte. Bei der Wahl zum FIFA-Spieler des 20. Jahrhunderts gewann er die Abstimmung und wurde zusammen mit Pelé, der eine Wahl unter Lesern des FIFA Magazine und Mitgliedern des FIFA-Exekutivkomitees gewonnen hatte, als FIFA Player of the Century ausgezeichnet.

  • Prashant Jaiswal Prabhakar

    2002 wanderte Prashant Prabhakar nach Deutschland aus. Dort begann er in Göttingen mit einem Studium der Sozialwissenschaften. Einem breiteren Publikum wurde Prashant Prabhakar durch seine Rolle als Mitarbeiter Prashant in der Pro7-Serie Stromberg bekannt. Er war zudem Gast in der VOX-Sendung Das perfekte Dinner. Bekannt auch aus Aktenzeichen XY... ungelöst, Goblin 2, Jurymitglied Miss/Mister Wahl Deutschland, Tatort Stuttgart, 3 Türken und 1 Baby, Stromberg - Der Film, Stromberg - Die Serie, Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger, Synchronarbeit, Agent Ranjid rettet die Welt, Männerherzen ... und die ganz ganz große Liebe, Das perfekte Promi Dinner und viele mehr.

  • Holger Franke

    erhielt eine Gesangsausbildung an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und studierte ab 1976 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. 1985 spielte Holger Franke in 15 Folgen der Krimiserie Polizeiruf 110 und führte 1999 für zehn Folgen der Daily-Soap Verbotene Liebe im Ersten Regie. In der Krimiserie Wolffs Revier ist er in der zweiten Episode als Hotelangestellter sichtbar, wie auch in der Alarm für Cobra 11 Folge Geheimnisvolle Macht als Beamter vom LKA (Gehricke). Von Beginn der RTL-Serie Unter uns am 28. November 1994 bis zum 27. November 2009 spielte er 15 Jahre lang Wolfgang Weigel, den Bäckereibesitzer der Schillerallee 10 in Köln.

  • Antonio Putignano

    geboren am 1. Mai 1961 in Brindisi, Italien, ist Schauspieler. Seit dem Jahr 2000 spielt er in der Marienhof-Serie als Stefano Maldini die Rolle eines Familienoberhauptes und Restaurantbesitzers.

    Weitere Engagements hatte er in den Fernsehserien „Ein Fall für Zwei“, „Tatort“, und „Helicops“ sowie im Theater „Einer von uns“, „Der Schauspieldirektor“ (Kammerspiel, Frankfurt a.M.) und im Kino „Echte Kerle“, „Zwei Männer, zwei Frauen“.

    Von 2000 bis 2011 spielt Antonio in der ARD-Soap "Marienhof" den Italiener Stefano Maldini.

  • Benjamin Ondera

    Er ist der allererste Kandidat, der in der 13. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" vor die Jury tritt: Benjamin Ondera will Dieter Bohlen, Michelle, Vanessa Mai und H.P. Baxxter zeigen, wie gefühlvoll er singen kann.

    Der 38-Jährige hat besonders vor der Meinung von Dieter Bohlen großen Respekt:

    "Ich freue mich wahnsinnig auf seine Argumente, wenn ich dann vor ihm singe und das er mir sagt, was Sache ist bei mir."

    Tatsächlich kann er überzeugen und schafft den Sprung in den DSDS-Recall. Wir sind gespannt was folgt.